Straubinger Kreuzritter pilgern wieder nach Israel

Mit dem Slogan „Kommt und ihr werdet sehen!“ machen die Karmeliten aus Straubing alle Jahre wieder Werbung für eine Pilgerfahrt ins „Land der Bibel“. Die Reise richtet sich gegen die „israelische Besatzung“. Es gehe dabei um „ganz Palästina“, so ein Sprecher der Karmeliten, Pater Reiner Fielenbach. Und freilich auch um Josef und Maria.


Ein junger Araber grüßt den Straubinger Orden und Germany per Graffito und Handzeichen

Die Karmeliten sind ein im 12. Jahrhundert ins Leben gerufener römisch-katholischer Mönchsorden, der sich infolge der Eroberung Jerusalems durch die Kreuzritter vor Ort gründete. Nach der Islamisierung der Region wurden viele der Karmeliten vertrieben und lebten sich wieder als sogenannter Bettelorden in Europa ein. Ein Kloster ihrer Nachfahren befindet sich heute im bayerischen Straubing. Noch heute schwärmen sie von Rittersälen, in denen sich ihre Reisegruppen „besonders wohl fühlen“ und erfreuten sich auch 2010 am 44. deutschen Rittertag. Mehrmals jährlich treten sie in die Fussstapfen ihrer Vorfahren und reisen ins „gelobte Land“ – allerdings diese Tage nicht mehr mit eisernem Schwert, sondern mit geschliffenem Wort und ausreichend Geld im Gepäck. Die Straubinger Zweigstelle des Ordens spendete im Rahmen ihres Projektes „Musa’ade – Hilfe für Bethlehem“ im Oktober dieses Jahres 20.000 Euro. Den höchsten Anteil, 7.500 Euro, erhielt dieses Jahr, wie letztes Jahr, „Schwester Erika“, um christliche Kinder vor Ort hochzuziehen, bzw. zu missionieren. Überbringer der satten Spenden ist Reiner Fielenbach, der von seinen Reisen stets Eindrücke mitnimmt. Zurück in der Heimat erzählt der Pater der Straubinger Gemeinde von „gestohlenem Boden“, „riesigen Mauern“, „endlosen Siedlungen“ und aber „unerschrockenen Helfern“. Die Gemeinde verarbeitet das Gehörte, zum Beispiel mit dem Bau einer Grippe:


Neuer Antijudaismus: Josef und Maria am Checkpoint, gesehen in Straubing, Dezember 2010

Sammlung der Artikel aus dem Straubinger Tagblatt über den Karmelitenorden Straubing