Westend: Gentrification-Class fertig mit den Nerven

Dass Kritik an konkreten „Gentrifizierern“ dumm sein kann, haben wir bereits dargestellt. Dass die Betreibenden der neuen Läden deshalb nicht unbedingt große Lichter sind, kommt jetzt. Achtung, echte Gefühle!

liebe westendler (& -lovers)

diese email leite ich gerne weiter, bevor es endgültig heißt WESTEND SUCKS! das tut es irgendwo nämlich, boring, boring, boring, und ich rede nicht von gentrifizierung!
die wenigen, die wir uns bemühen aus diesem viertel was zu machen, schaffen es natürlich nur, wenn IHR mitmacht.
kauft bitte, soweit möglich, im viertel ein, geht im viertel aus und zieht eure freunde zu uns ins westend.
die wenigen geschäfte und läden hier haben`s sehr schwer, aber sie sind nur für euch da!
man könnte mit seinem laden ebenso in der türkenstr. sitzen – die mietpreise sind mittlerweile identisch-, aber wir wollen dieses viertel beleben und lebenswert machen, für uns und für euch!
nehmt bitte die veranstaltungen und bemühungen der aktiven wahr, wenn ihr könnt. siehe unten: fritz´s modedisco ist genial!

vielen dank.

mfg,

xxx

aus dem xxx

Beherzte Reaktion der Betreiberin einer modischen Kaffeebude auf den Veranstaltungshinweis „Modedisco im Neodorn Store“.